Reiseziel Erde
Reiseinfos - Reiseplanung - Insidertipps

Singapore Airlines wieder nach New York

news bild © Singapore Airlines

Singapore Airlines hat seit dem 2. November 2021 den täglichen Flugbetrieb zwischen Frankfurt und New York (JFK) wieder aufgenommen. Flug SQ26 wird mit einer Boeing 777-300ER durchgeführt, die den Fluggästen vier verschiedene Reiseklassen bietet und über eine Kapazität von insgesamt 264 Sitzen verfügt - 4 in der First Class, 48 in der Business Class, 28 in der Premium Economy Class und 184 in der Economy Class.

Durch die frühe Ankunft um 11:15 Uhr Ortszeit können Passagiere mit deutlich kürzeren Wartezeiten an den Sicherheitskontrollen rechnen und schon zur Mittagszeit die pulsierende Stadt erkunden. Mit ihrer Abflugzeit um 20:15 Uhr können Großstadtliebhaber zusätzlich auch den Abreisetag vor Ort bestmöglich nutzen. Ein weiterer Vorteil für New York-Reisende ist die großzügige Gepäckbestimmung von Singapore Airlines: Economy und Premium Economy Class-Fluggästen sind auf Flügen von und nach USA die Mitnahme von zwei Gepäckstücken mit bis zu je 23 kg erlaubt. First Class und Business Class-Gäste dürfen zwei Gepäckstücke à 32 kg kostenfrei einchecken.

Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen an Bord  
Singapore Airlines setzt sich für das Wohlergehen ihrer Kunden ein und hat Vorsichtsmaßnahmen getroffen, um die Gesundheit und Sicherheit ihrer Passagiere während der gesamten Reise zu gewährleisten. Diese Initiativen der asiatischen Fluggesellschaft und ihr starkes Engagement zum Schutz des Wohlergehens ihrer Kunden und Besatzung wurden mit einem "Diamond"-Rating im APEX Health Safety Audit und mit einer 5-Sterne-Bewertung im Skytrax Covid-19 Airline Safety Audit ausgezeichnet. Weitere Einzelheiten zu Covid-19-bezogenen Reiseinformationen sind hier aufgeführt.

Informationen und BuchungLetzte Aktualisierung am 08.11.2021
Zurück zur Übersicht

Anzeigen

Kontakt
Datenschutz
Impressum